Header-Bild
Grüne Jugend Brandenburg
jung - grün - stachelig

Klimaschutz und Antifaschismus vor Ort: 24 junge Grüne in kommunale Parlamente gewählt   Durch das Rekordergebnis von Bündnis 90/Die Grünen bei den Kommunalwahlen in Brandenburg ziehen viele junge Menschen in die Kreistage, Gemeindevertretungen und Stadtverordnetenversammlungen ein. In 15 Landkreisen und kreisfreien Städten sind über 50 Mitglieder der Grünen Jugend angetreten – in 13 davon wurden […]

Offener Brief gegen Pestizideinsatz im Wald!   Die GRÜNE JUGEND Brandenburg unterstützt den offenen Brief von Bürger*innen der Landkreise Teltow-Fläming und Potsdam-Mittelmark, der den Verzicht auf das Insektengift Karate Forst fordert.    Hintergrund: Der Landesbetrieb Forst plant derzeit den Einsatz des Insektizids „Karate Forst“ gegen die Raupen des Nonnenschmetterlings, durch die einige Kiefernwälder einem Kahlfraß […]

GRÜNE JUGEND Brandenburg will Tanzverbot am Karfreitag abschaffen   In Brandenburg sind Tanzveranstaltungen am gesamten Karfreitag sowie in der Nacht zu Karsamstag verboten. Die GRÜNE JUGEND fordert, das alljährliche Tanzverbot in Brandenburg generell abzuschaffen.   Dazu Robert Funke, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Brandenburg: „In einem zu großen Teilen atheistischen Bundesland ist es nicht zeitgemäß, den […]

Die GRÜNE JUGEND Brandenburg unterstützt die LINKE im aktuellen Koalitionsstreit um die Präsenz der Bundeswehr an Brandenburger Schulen. Die Jugendorganisation von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert die Landesregierung dazu auf, das Werben für den Soldat*innenberuf bei Minderjährigen unverzüglich zu beenden.   Ricarda Budke, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Brandenburg, erklärt dazu: „Die Bundeswehr ist keine Arbeitgeberin wie […]

„ES GEHT UM UNSERE ZUKUNFT!“ – UNSER 5-PUNKTE-PLAN ZUR KOMMUNALWAHL Ohne die Arbeit vor Ort geht nichts. Das stimmt nicht nur bei Aktivismus, sondern auch bei der Tagespolitik. Stadtverordnete, Kreistage, Gemeindevertretungen und Ortsbeiräte machen in Brandenburg Tag für Tag Kommunalpolitik, häufig ohne dass viele es mitbekommen. Damit jugendliche Anliegen und Ideen ganz vorne mit dabei […]