Knapp einen Monat nach der Landesmitgliederversammlung haben wir uns als neu zusammengewürfelter Landesvorstand zu unserer ersten LaVo-Klausur in Jüterbog zusammengefunden. Und da haben wir ein Wochenende lang coole Dinge geplant!

Das nächste Jahr wird spannend, denn die Bundestagswahlen stehen an! Und wir bereiten uns natürlich bestmöglich darauf vor. Mit themenspezifischen Werkstatttagen und Workshops wollen wir uns der politischen Bildung, mit Aktionen und Demos dem Aktivismus widmen.  Uns erwarten wieder viele Kongresse auf Bundesebene, Mitgliederversammlungen der Grünen sowie unsere eigenen LMVen, die wir tatkräftig mit euch gestalten wollen. 

Habt ihr schon mitbekommen, dass wir eine neue Ortsgruppe in Potsdam-Mittelmark haben? Auch haben sich drei Fachforen (FaFo) auf der August-LMV gegründet. Zu euren Herzensthemen gehören Bildung und Soziales? Oder lieber Klimapolitik? Oder ihr möchtet euch doch lieber für Asyl- und Migrationspolitik einsetzen? Dann sind die FaFos perfekt für euch!

Wir freuen uns auf tolle Vernetzung und interessante inhaltliche Arbeit. Für eine einwandfreie Kommunikation gibt es aus dem Landesvorstand jeweilige Ansprechpersonen.

Natürlich ist uns Kommunikation mit den verschiedensten Menschen wichtig. Deshalb gehört zu unseren Zielen der Austausch mit anderen Jugendverbänden wie zum Beispiel den Jusos oder Solid. Ziviler Ungehorsam gehört seit einiger Zeit zu einem festen Bestandteil unserer Arbeit, deshalb erhalten wir unsere Solidarität für und Mitwirkung bei Ende Gelände aufrecht.

Das gemeinsame Wochenende hat uns ein Stückchen näher gebracht und wir freuen uns darauf mit unserer Motivation und den vielen Ideen ein supertolles Jahr zu gestalten.

Glücklich grinsend in Jüterbog