Klimaschutz als Motivation – Klimagerechtigkeit als Ziel

Die globalen und heimischen Hitzesommer, Trockenperioden und Waldbrände der letzten Jahre haben uns vor Augen geführt, dass der Klimawandel längst in unser aller Leben angekommen ist. Er ist da – wir müssen handeln!
Das Klima wird von zusammenhängenden, vielschichtigen Systemen beeinflusst – unsere individuellen Handlungen als Menschen spielen, neben wirtschaftlichen und sozialen Akteuren oder politischen Rahmenbedingungen, ebenfalls eine wichtige Rolle. Im neu gegründeten Fachforum Klimaschutz verschaffen wir uns gemeinsam einen Überblick über klima- und umweltschutzrelevante Aspekte. Angefangen mit der Mobilität und dem Verkehr im Brandenburger Raum werden wir zukünftig weitere Themen wie Landwirtschaft, Energie und Klimabildung auf unsere Agenda setzen.
Dabei ist unsere wichtigste Frage: Was können wir in Brandenburg tun, damit die Ziele aus dem Pariser Klimaabkommen noch erreicht werden? 
Du musst kein*e Expert*in sein, um mitzumachen!

Wir suchen immer Menschen, die kreative Sticker mitgestalten oder gemeinsam zukünftige Kampagnen planen. Wenn du Lust bekommen hast, mit anderen motivierten Menschen das Klima, die Menschen und den Planeten zu retten, bist du genau richtig, um beim Fachforum Klimaschutz mitzumachen.
Wir freuen uns auf dich!