Die GRÜNE JUGEND Brandenburg wählte am vergangenen Sonntag auf ihrer Landesmitgliederversammlung in Cottbus einen neuen Landesvorstand.

Neuer Sprecher ist der 24-jährige CLEMENS ROSTOCK aus Eisenhüttenstadt. Als Sprecherin ist die 22-jährige SARAH BENKE aus Cottbus bestätigt worden.

„Ich will daran mitwirken, dass die GRÜNE JUGEND in ganz Brandenburg in Erscheinung tritt und freue mich auf das dreifache Wahlkampfjahr 2009, wo wir als grüne Jugendliche mit vielen Aktionen vor Ort für unsere Ziele werben werden“, so CLEMENS ROSTOCK nach seiner Wahl.

„In den nächsten Monaten werden wir vor allem für das Volksbegehren gegen neue Tagebaue mobilisieren und als GRÜNE JUGEND für eine klimafreundliche Politik werben, die sich nicht mit halbherzigen Versprechungen von Vattenfall und der derzeitigen Landesregierung abgibt“, sagte SARAH BENKE.

Der Schatzmeister TOBIAS EDLING und die Beisitzerinnen JULIENNE KÖHLER und KATHARINA
HOFFMANN komplettieren den Landesvorstand.