Header-Bild
GRÜNE JUGEND Brandenburg

Wofür wir kämpfen

Haltet euch fest, denn am 15. August findet unsere nächste Landesmitgliederversammlung statt! Unter dem Motto „Nie wieder Deutschland!?“ wollen wir mit euch einen Tag voller spannender Anträge und Wahlen verbringen.Lust den Bundestagswahlkampf zu gestalten oder im Landesvorstand mitzumischen? Oder hast du etwas auf dem Herzen, das mit einem Antrag einen Schritt weiter nach vorne gehen […]

§1 Name, Sitz und Aufbau (1) Der Verband trägt den Namen „Grüne Jugend Potsdam“. Das Kürzel des Verbandes ist „GJ-Potsdam“. (2) Das Einzugsgebiet und der Tätigkeitsbereich der GJ-Potsdam erstreckt sich auf das Gebiet der Stadt Potsdam. Der Sitz ist Potsdam. (3) Der Verband steht als dessen Jugendorganisation der Partei Bündnis 90/Die Grünen nahe, ist aber […]

PRESSEMITTEILUNG VOM 31.07.2020GRÜNE JUGEND Brandenburg attestiert Innenminister Stübgen MenschenfeindlichkeitDer Brandenburger Innenminister Michael Stübgen (CDU) fordert für schnellere Abschiebungen die Einsetzungen einer „Task-Force“. Die „Task-Force“ ist Teil des Koalitionsvertrages der rot-schwarz-grünen Regierung und soll morgen mit ihrer Arbeit beginnen. Neben bereits inhaftierten Straftäter*innen sollen auch solche schneller in ihre Heimat zurückkehren, die innerhalb eines halben Jahres […]

PRESSEMITTEILUNG VOM 30.07.2020 In den aktuellen Verhandlungen mit dem VBB fordern die Studierenden ein 365€ Ticket. Die GRÜNE JUGEND Brandenburg unterstützt diese Forderung. Josepha Albrecht, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Brandenburg, erklärt hierzu: „Dass ausgerechnet in der aktuell prekären Lebenslage vieler Studierender eine solch enorme Preissteigerung gefordert wird, ist nicht nachzuvollziehen und unsolidarisch. Die finanzielle Situation […]

****PRESSEMITTEILUNG DER GRÜNEN JUGEND POTSDAM ZUM STRANDBAD BABELSBERG***** Am vergangenen Samstag fand im Strandbad Babelsberg die ursprünglich für März angesetzte Ortsbegehung statt, bei der interessierten Potsdamer*innen von Stadtwerken und Schlösserstiftung das Umsetzungskonzept für die Neugestaltung des Bades vorgestellt wurde. Bis Anfang Juni soll die Stadtverordnetenversammlung nun über die zugehörige Beschlussvorlage abstimmen, die den Grundstückstausch zwischen […]