Dez
9
Mi
Zeitmanagment im Aktivismus @ online
Dez 9 um 18:00 – 20:00

Sinnvoll die eigene Zeit nutzen zu können, ist ein essentieller Teil von wirksamer politischer Arbeit. Wir alle kennen wahrscheinlich das Gefühl, gerne mehr Zeit haben zu wollen für die schönen Dinge des Lebens und um sich zum Beispiel mehr engagieren zu können. Dafür braucht es manchmal mehr als gute Intentionen, sondern auch ein paar Tools und Tricks, damit persönliche und politische Ziele umgesetzt werden können. In diesem Workshop werden wir uns einen allgemeinen Überblick über Zeitmanagement verschaffen. Dafür werden wir verschiedene Methoden und Tricks betrachten, um eine gute Übersicht über die eigene Zeit zu bekommen. Mit diesen Tools analysieren wir dann zuerst unsere Ist-Situation. Im Anschluss schauen wir einige Methoden an, die helfen können, den eigenen Umgang mit Zeit zu verändern. Da Zeitmanagement oft auch im Sinne der Selbstoptimierung angepriesen wird, möchte ich außerdem das Konzept Zeitmanagement aus politisch-kritischer Sicht mit euch besprechen, damit ihr kritisch und mit Methode euren Aktivismus gestalten könnt.