Wann:
22. September 2019 um 11:00
2019-09-22T11:00:00+00:00
2019-09-22T11:15:00+00:00
Wo:
Jugendtreff Dosto
Breitscheidstraße 43c Bernau
Landesmitgliederversammlung 22.9. Bernau @ Jugendtreff Dosto

Kurzform vorab: Landesmitgliederversammlung am 22.09. (Sonntag) ab 11:15 Uhr im Jugendtreff Dosto, Breitscheidstraße 43c, in Bernau. Es gibt Workshops zur Seenotrettung und zum Klimaschutz, außerdem wird der neue Landesvorstand gewählt.

 

 

Liebe Igelfamilie,

 

anstrengende und aufregende Wochen liegen hinter uns. Mit einem zweistelligen Landtagswahlergebnis und dem ersten grünen Direktmandat in Brandenburg für Marie Schäffer aus der Grünen Jugend haben wir schon viel erreicht – für mehr Klimaschutz und ein weltoffenes Brandenburg! Was für tolle Aussichten – auch für unsere politische Arbeit!

 

Am 22.09.2019 (Sonntag) ab 11:15 Uhr wollen wir mit euch unsere große Landesmitgliederversammlung in Bernau abhalten. Bei der Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend sind alle Mitglieder und Interessierte eingeladen, gemeinsam über die Inhalte der Grünen Jugend Brandenburg zu debattieren und viele aktive Personen der Grünen Jugend Brandenburg in spannende Ämter zu wählen.

 

Für uns als Landesvorstand geht ein intensives, aber schönes Jahr zu Ende. Nun ist es an der Zeit, frische Öki-Köpfe zu wählen, die Bock haben, die Power aus der Landtagswahl mitzunehmen und sie in tollen Aktionen umzusetzen! Die kommende Legislatur wird ganz andere Schwerpunkte setzen können als die letzte: Ihr könnt kreativ werden und habt deutlich weniger Druck, da keine Wahlen anstehen.

 

Wann?

 

Sonntag, der 22.09.2019

11:15 Uhr bis ca. 18 Uhr, danach offenes Ende 😉

Wo?

 

Jugendtreff Dosto, Breitscheidstraße 43c in Bernau

-> Ihr lauft vom Bahnhof vor bis zur Hauptstraße, biegt links ab und folgt der Straße, bis ihr das Schild vom Kulturhof seht.

Was?

 

Die Tagesordnung

 

11.15 – 11.30 lockeres Ankommen

11.30 – 13.00 TOP Workshopphase

13.00 – 14.00 Mittagspause

14.00 – 14.30 TOP Evaluation des vergangenen Jahres 🙂

14:30 – 14:45 TOP Rechenschaftsbericht und politische Entlastung des Vorstands

14:45 – 15:00 TOP Rechenschaftsbericht und finanzielle Entlastung des Vorstands

15.00 – 17.00 TOP Wahlen (Landesvorstand: 2 Sprecher*innen, Schatzmeister*in, politische Geschäftsführung, 2 Beisitzer*innen, davon 1 F*IT-Sprecherin*; Delegierte: 2 LDK-Delegierte (quotiert) sowie Ersatzdelegierte, 1 LDR-Delegierte*r (offener Platz) sowie Ersatzdelegierte; 2 Rechnungsprüfer*innen)
17.00 – 17.05 TOP Satzungsänderungsanträge
17.05 – 17.15 TOP Haushalt
17.15 – 18.00 TOP Anträge Verschiedenes

18.00 – Open End mit Spaß und Drinks 😉

 

Na, kribbelt‘s schon in den Fingern? Dann bewirb dich gerne auf einen der Posten oder reiche einen inhaltlichen Antrag ein – all das kannst du auf Antragsgrün tun (hier der Link: https://gj_bb_lmv_2_19.antragsgruen.de/). Scheut euch nicht, den aktuellen Landesvorstand mit Fragen zu bombardieren. Wir helfen gerne weiter!

 

 

Ihr habt keinen Plan, was euch da in diesem Landesvorstand erwartet?! Okay kein Stress… Der Landesvorstand (LaVo) kümmert sich um viele schöne Aufgaben und vertritt die Grüne Jugend Brandenburg nach außen, er trifft sich mindestens einmal im Monat 🙂

 

Der neue Landesvorstand wird gewählt – das sind die Ämter:

 

2 Sprecher*innen:

Sind für die Öffentlichkeitsarbeit und Zusammenarbeit mit der Presse sowie der Partei zuständig

 

Politische Geschäftsführung:

Kümmert sich um viele Aufgaben, die im politischen Alltag so anfallen: Kommunikation mit unserer Mitarbeiterin, Mitgliederverwaltung, Website, Beantwortung von Anfragen, Organisation von Veranstaltungen…

 

Schatzmeister*in:

Hat ein Auge auf unsere Finanzen und sorgt dafür, dass die Moneten fließen 😉

 

2 Beisitzer*innen:

Unterstützen den restlichen LaVo bei allen möglichen Aufgaben, koordinieren, planen

 

F*IT-Sprecher*in (zusätzlicher Titel für eine der 6 Personen):

Hat den Fokus auf Frauen*-, Inter- & Transförderung im Verband, plant Workshops und kommuniziert mit den F*IT-Sprecher*innen anderer Landesverbände rund ums Thema Feminismus und Gleichstellung

 

Klingt gut, was? Wir werden den neuen Landesvorstand in der ersten Zeit intensiv beraten und auch im Nachhinein bei Fragen behilflich sein, also keine Sorge. Des Weiteren ist eine Landesmitgliederversammlung (LMV) auch immer eine Möglichkeit, eure Ideen und Vorschläge in Form von Anträgen einzureichen. Das macht ihr unter Antragsgrün (https://gj_bb_lmv_2_19.antragsgruen.de/). Wird ein Antrag auf der Landesmitgliederversammlung beschlossen, ist sein Inhalt die offizielle Position der Grünen Jugend Brandenburg. Würde beispielsweise ein Antrag, der den Bau eines Windrades im Innenhofs des Landtags fordert, von der LMV beschlossen werden, dann wäre es die Aufgabe des Landesvorstands, sich dafür einzusetzen 😉

 

Und zu guter Letzt: Wie immer gibt’s coole Workshops auf der Landesmitgliederversammlung. Dieses Mal finden 2 Workshops parallel statt.

 

– Workshop 1: Engagement der Seebrücken-Initiative

– Workshop 2: marktbasierte Instrumente der Umweltpolitik wie z.B. die CO²-Steuer

 

 

Wir freuen uns auf euch!

Herzlich sonnige Grüße, der Landesvorstand