Header-Bild
Grüne Jugend Brandenburg
ökologisch, solidarisch, linksliberal

Pressemitteilungen

Die Vorfälle beim Brandenburger Matheabitur betreffen indirekt die berufliche wie auch persönliche Zukunft tausender Schüler*innen. Inunserem derzeitigen Bildungssystem kann schon ein Notenpunkt in einer Abiprüfungden Zugang zum gewünschten Studienplatz unmöglich machen und damit auch über das gänzliche spätere Leben entscheiden. Daher fordert die GRÜNE JUGEND BRANDENBURG vom Ministerium die Prüfung zu wiederholen und sich endlich […]

Die GRÜNE JUGEND BRANDENBURG hat am vergangenen Samstag (25.02.2017) umfangreiche Konzepte zur Verbesserung der Mobilität in Brandenburg beschlossen. Hier soll das Augenmerk auf einer ökologischeren Ausgestaltung des Verkehrs und einem konsequenten Ausbau der Schiene statt der Straße liegen. Ricarda Budke, neugewählte Sprecherin der GRÜNEN JUGEND BRANDENBURG, erklärt dazu: „Die Landesregierung muss den öffentlichen Nahverkehr in […]

Der Beschluss der Kultusministerkonferenz, die das Brandenburgische  Oberstufensystem gekippt hat, scheint Bildungsminister Baaske vollkommen aus der Bahn zu werfen.  Martin Wandrey, Sprecher der GRÜNEN JUGEND BRANDENBURG, sagt dazu: „Eine Verpflichtung von Mathe mit fünf Stunden wöchentlich erzielt nicht den gewünschten Effekt. Ebenso wie Baaske, fordern auch andere Fachlehrkräfte mehr Stunden und mehr Verpflichtung für ihr […]

Die GRÜNE JUGEND BRANDENBURG blickt auf eine lebendige und erfolgreiche Landesdelegiertenkonferenz ihrer Mutterpartei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN BRANDENBURG zurück.  Der von ihr eingebrachte Antrag zu Divestment sowie einige Änderungsanträge wurden erfolgreich angenommen. GRÜNE JUGEND-Sprecher MARTIN WANDREY wurde auf den 6. Platz der Landesliste für die Bundestagswahl gewählt. MARTIN WANDREY, ebenfalls Direktkandidat im  Bundestagswahlkreis 56 (PR/OPR/HVLI), erklärt: […]

Wir freuen uns sehr, dass gestern Abend unser Sprecher Martin Wandrey (23) zum Direktkandidaten in Deutschlands flächenmäßig zweitgrößten Bundestagswahlkreis – bestehend aus den Landkreisen Prignitz, Ostprignitz-Ruppin und einem Teil des Havellands – gewählt wurde. Da er in dem Wahlkreis aufgewachsen ist, weiß er aus erster Hand, mit welchen Problemen die Menschen vor Ort zu kämpfen […]