Header-Bild
Grüne Jugend Brandenburg
ökologisch, solidarisch, linksliberal

Berichte

Am vergangenen Wochenende führte die GRÜNE JUGEND Brandenburg in Frankfurt (Oder) eine Aktion für den Klimaschutz durch. Hier kann ein Eindruck von der Aktion gewonnen werden: Das zwei Meter hohe Holzkreuz mit dem weißen Eisbären symbolisiert das Artensterben, welches in den nächsten Jahrzehnten auf Rekordniveau von 25-30 % klettern wird.

Anlässlich der Biodiversitätskonferenz der Vereinten Nationen in Bonn fand am Dienstag, dem 20. Mai, in Cottbus eine Aktion der GRÜNEN JUGEND statt. Ziel war es, die Menschen für das Thema Biodiversität und Artenvielfalt zu sensibilisieren und gleichzeitig darauf aufmerksam zu machen, dass eine Ursache für das weltweite Artensterben auch im Cottbuser Umland zu finden ist: […]

Am 19. Januar 2007 veranstaltete die GRÜNE JUGEND Brandenburg ein Seminar zum Thema Homosexualität, an dem insgesamt zehn Personen teilnahmen. Die Veranstaltung wurde von Uwe Fröhlich aus dem Landesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg moderiert. Als Referenten geladen waren Bastian Finke von der Opferberatungsstelle MANEO, die speziell für Menschen eingerichtet worden ist, die aufgrund ihrer […]

Im Oktober 2007 fand der erste Teil einer Seminar-Reihe zum Thema „Gender Equality in the European Union“ statt. Dieses Seminar wurde von der GRÜNEN JUGEND Brandenburg in Zusammenarbeit mit grünen Jugendorganisationen aus Finnland, Rumänien und Polen. Insgesamt namen an dem 4-tägigen Seminar in Potsdam 19 Personen teil. Nun ist als Ergebnis folgende Broschüre entstanden, die […]

Das Sommerseminar der Ost-Landesverbände vom 17.-19. August verlief sehr erfolgreich. Zwar ließ die TeilnehmerInnenzahl ein bisschen zu wünschen übrig, doch umso mehr überzeugte das inhaltlich starke Programm mit einer Mischung aus aus Spaß und Information. So begann das Wochenende mit einem lockeren Planspiel, bei dem die Grüne Jugend wieder einmal ihr Talent zur konstruktiven Diskussion […]