Mai
16
Di
Ukraine und der Krieg im Donbas – Reisebericht von Simon @ Landesgeschäftsstelle
Mai 16 um 18:30 – 20:30

Wir laden herzlichst zum zum Themenabend „Die Ukraine und der Krieg 
im Donbas“ ein. Unser Mitglied Simon Muschick wird von seiner vergangenen
Reise in den Osten der Ukraine berichten und seine Eindrücke und
Erfahrungen über das Land teilen, das er auf mehreren Reisen und während
der Zeit seines Freiwilligendienstes kennenlernen durfte. Die Vortrag
wird von einer Fotopräsentation begleitet. Im Anschluss wird die
Möglichkeit des Austausches und der Diskussion gegeben.
Jun
2
Fr
Themenabend Zero Waste – Lifestyle
Jun 2 um 18:30 – 20:30

Nina und Ricarda werden euch erst etwas Allgemeines zum Zero Waste Lifestyle präsentieren und danach wollen wir noch in die Praxis gehen und selbst etwas herstellen, ohne Müll zu produzieren 🙂 Weitere Infos und der Ort kommen noch!

Jun
23
Fr
Mitte Ost Kongress 2017 @ Montessori Schule
Jun 23 – Jun 25 ganztägig

Liebe Igel*innen,

der Mitte Ost Kongress rückt näher. Wir haben für euch ein tolles Wochenende im Biosphärenreservat bei Wittenberge geplant. Neben zahlreichen Workshops zum Thema Friedenspolitik (z.B. zum Thema Climate Justice oder der Ukraine/Krim-Krise) wird es auch Gelegenheiten geben die Natur um den Tagungsort herum zu erkunden. Im Juni können wir natürlich bestes Wetter erwarten 😉.

Am Freitag Abend wird es mit Winnie Nachtweih (Ehemaliger MdB) einen wilden Ritt durch die friedenspolitische Geschichte der grünen Partei geben. Winnie ist seit den Anfangszeiten der Partei dabei und hat z.B. schon Joschka Fischer während der Kosovo Krise beraten. Am Samstag werdet ihr Gelegenheit haben mit grünbewegten Menschen aus der Friedensbewegung der DDR zusammenzutreffen. Gegen Abend wird es zudem Zeit geben uns über unsere Wahlkampfpläne auszutauschen, dafür reisen Ricarda und Moritz vom Bundesvorstand an. Abschließen wird den Kongress unter anderem Felix, der Sprecher der BAG Frieden, der uns von der Programm-BDK und den friedenspolitischen Inhalten im Wahlprogramm für die BTW berichten wird.

Wann ist der Kongress? Vom 23. Bis zum 25. Juni, losgehts Freitag gegen 19 Uhr, Ende ist Sonntag Mittag.

Wo ist der Kongress? In Bad Wilsnack bei Klein Lüben. Wir können euch ganze komfortabel vom Bahnhof in Wittenberge rübershutteln (das dauert keine 15 min).

Was muss mitgebracht werden? Schlafsäcke, Isomatten und was ihr sonst noch so zum Überleben braucht (Hygieneartikel, Grundsatzprogramm der Grünen Jugend etc.). Motivation und gute Laune sind natürlich auch nicht schlecht.

Was kostet der Mitte Ost Kongress? Der Mitte Ost Kongress kostet keinen Beitrag. Die Anreisekosten übernehmen wir.

Euer Orga Team

Bitte hier anmelden:

http://gj-sachsen.de/moko2017/

Jul
15
Sa
Landesmitgliederversammlung
Jul 15 – Jul 16 ganztägig
Aug
28
Mo
Wahlkampfradtour der GRÜNEN JUGEND BRANDENBURG @ Bahnhof Nauen
Aug 28 um 11:00 – Sep 2 um 14:00

Wahlkampfradtour der GRÜNEN JUGEND BRANDENBURG

Liebe junge Wahlkämpfer*innen,

kommt mit uns auf Wahlkampfradtour quer durch den Nordwesten Brandenburgs. Durch Stadt, Land, über Flüsse und Autobahnen. Wir starten am 28. August in Nauen, um bis zum 2. September das Havelland, die Prignitz und das Ruppiner Land zu begrünen. Wichtig ist es, dass ihr ein funktionierendes Fahrrad habt, dass euch und euer Gepäck möglichst verkehrssicher und in einem gemütlichen Tempo transportieren kann, ohne, dass ihr euch verausgabt. Wir wollen ca. 30 km am Tag fahren, das ist auch für untrainierte gut machbar. Ihr könnt natürlich auch nur ein paar Tage mitfahren, später einsteigen oder früher wieder aussteigen, wir übernachten immer in Orten, in denen es einen Bahnhof gibt. Sagt uns einfach Bescheid, wo ihr dazukommen wollt.

Klar ist es unsere Hauptbeschäftigung bei der Wahlkampftour Wahlkampf zu machen. Aber das soll nicht das einzige sein: Wir wollen uns auch ein paar spannende Sachen in der Region angucken oder mal in einen schönen See springen. Zum Beispiel das stillgelegte Atomkraftwerk in Rheinsberg oder aber die „FREIe HEIDe“, hier waren auch einige Bündnisgrüne in den 90ern maßgeblich daran beteiligt einen Bombenabwurfplatz wieder der Natur zurückzugeben.

Wenn ihr dabei seid, meldet euch bitte vorher bei Ricarda (ricarda@gj-bb.de) und gebt Bescheid welche Strecke ihr mitfahren wollt. Meldet euch auch wenn ihr kein Fahrrad habt oder keine Möglichkeit euer ganzes Gepäck zu transportieren, aber trotzdem super gerne mitkommen wollt, wir finden bestimmt eine Lösung!

Wir versuchen die Kosten für euch so gering wie möglich zu halten. Die Kosten für Übernachtung, Fahrt, Eintritte und Frühstück werden auf jeden Fall von uns getragen. Mittag- und Abendessen werdet ihr teilweise selber bezahlen müssen.

Das dürft ihr auf keinen Fall vergessen:

  • Ein funktionierendes Fahrrad (bitte wirklich testen, eine Probefahrt machen oder so, wenn ihr nicht oft fahrt, auf der letzten Fahrradtour hatten wir schon schlechte Erfahrungen 😉)
  • Schlafsack und Isomatte zum Übernachten
  • Klamotten und Hygieneartikel für die Zeit, die ihr mitfahrt
  • Bade- und Regensachen
  • Snacks und Traubenzucker
  • Buch oder ähnliches für freie Stunden
  • Fahrradflick- und Reparaturzeug
  • etwas freien Platz in euren Fahrradtaschen/Rucksäcken für Wahlkampfmaterial
  • Ganz viel Gute Laune 😊

 

Bis dann!

Ricarda, Martin, Max, Danilo und Robert

 

Route + Tagespläne:

Mo, 28.8. Tag 1 Nauen, Ribbeck, Paulinenaue, Friesack

Anreise nach Nauen um 11 Uhr (Empfohlene Verbindung: RE2, Ankunft in Nauen um 10:54; Ihr könnt auch noch bis 13 Uhr anreisen, dann soll es weitergehen)

In Nauen: Stand und Fotoaktion gegen Rechts (vor der von Neonazis in Brand gesetzten Turnhalle, welche als Geflüchtetenunterkunft genutzt wurde)

Weiterfahrt nach Ribbeck, dort Haustürwahlkampf

Weiterfahrt nach Paulinenaue, dort Flyern an Pendler*innen (Bahnhof),

Weiterfahrt nach Friesack, dort noch Briefkästen beflyern, Übernachtung bei Martin

Di, 29.8. Tag 2 Friesack, Fehrbellin, Neuruppin

Abfahrt um 10 Uhr nach Fehrbellin

Dort um 11:30 Uhr je nach Laune einen Stand, Haustürwahlkampf oder Briefkästen beflyern, anschließend Mittagessen

Weiterfahrt nach Neuruppin, dort ab 16:30 Uhr Haustürwahlkampf

Anschließend Baden und Übernachtung

Mi, 30.8. Tag 3 Neuruppin, Rheinsberg

10:00 Uhr in Neuruppin

11:30 Uhr Abfahrt nach Lindow

12:30 Uhr Mittag in Lindow, anschließend Stand & Badepause

16:00 Uhr Abfahrt nach Rheinsberg, gemeinsames veganes Burgeressen und Übernachtung und Übernachtung

Do, 31.8. Tag 4 Rheinsberg, Fleckenzechlin, Wittstock, Pritzwalk

08:45 Uhr Abfahrt in Rheinsberg zum ehemaligen Kernkraftwerk

09:30 Uhr Führung im Kernkraftwerk Rheinsberg, anschließend dort MIttagessen + Fotoaktion

12:00 Uhr Abfahrt nach Flecken Zechlin, dort Treffen mit Wolfgang Freese und Führung durch die “Freie Heide”, Weiterfahrt nach Wittstock

16:30 Uhr Stand in Wittstock

19:01 Uhr Abfahrt des Zuges nach Pritzwalk, dort Übernachtung

Frei, 1.9. Tag 5 Pritzwalk, Groß-Pankow, Perleberg

10:00 Uhr Stand in Pritzwalk, Weiterfahrt nach Groß-Pankow

14:00 Uhr Stand in Groß-Pankow

16:30 Uhr Weiterfahrt nach Perleberg, da ggf. Briefkästen Flyern, Grillen mit den Grünen und Übernachtung

Sa, 2.9. Tag 6 Perleberg, Wittenberge

09:00 Uhr Stand in Perleberg, Um 12:30 Abfahrt nach Wittenberge

13:30 Uhr Stand in Wittenberge und Fotoaktion gegen die A14

Abreise empfohlen mit dem RE2 von Wittenberge gegen 16 Uhr

Okt
14
Sa
Landesmitgliederversammlung @ Landesgeschäftsstelle
Okt 14 um 11:00 – 18:00

Liebe junge Freund*innen, liebe Interessierte,

wir wollen Euch herzlich zur dritten Landesmitgliederversammlung dieses Jahres am 14. Oktober 2017 um 11 Uhr in Potsdam einladen! Schwerpunktthema soll Klimapolitik sein. Dazu wird es einen fetzigen Leitantrag geben, an dessen Entstehung ihr herzlich eingeladen seid mitzuwirken. Außerdem werden wir wie immer im Herbst den Landesvorstand neu wählen. Bewerbt euch daher auch gerne!
Es wäre toll, wenn Ihr Euch zur besseren Planung in dieses Doodle (https://doodle.com/poll/5uz3tnqymw7thuyg) eintragt oder unter danilo@gj-bb.de anmeldet.
Die Anträge, den aktuellen Tagesordnungsvorschlag und die Bewerbungen könnt auf Antragsgrün einsehen bzw. einreichen: https://lmv_gj-bb_1017.antragsgruen.de/
Wir haben leider noch keine feste Zusage unserer geplanten Örtlichkeit. Sobald das steht, reichen wir euch das nach.
Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit euch.

Beste Grüße
Euer Landesvorstand!

Vorschlag Tagesordnung
Beginn: 11 Uhr
TOP 1 Formalia & Begrüßung
TOP 2Aussprache zum Bundestagswahlkampf
TOP 3 Annalena Baerbock (MdB) referiert über Klimaschutz
TOP 4 Leitantrag Klimaschutz
TOP 5 Entlastung Landesvorstand, Danksagung und Verabschiedung
TOP 6 Wahlen
o    Sprecher*in (FIT*-Platz)
o    Sprecher*in (offener Platz)
o    Schatzmeister*in (offener Platz)
o    Politische Geschäftsführung (Quotierung abhängig von Schatzi)
o    2 Beisitzer*innen (1 FIT*-Platz, 1 offener Platz)
o    2 Rechnungsprüfer*innen (1 FIT*-Platz, 1 offener Platz)
o    2 LDK-Delegierte (1 FIT*-Platz, 1 offener Platz)
TOP 7 Verschiedene Anträge
TOP 8 Ausblick & Jahresplanung

PS: Zur Erklärung der Abkürzungen:
FIT*-Platz bedeutet, dass sich nur Frauen*, Inter- und Trans-Personen auf diesen Platz bewerben können
Offener Platz bedeutet, dass sich Menschen jedes Geschlechts bewerben können.

Okt
27
Fr
Bundeskongress @ Rudolf-Steiner-Schule Dortmund
Okt 27 – Okt 29 ganztägig

Alle Infos und die Anmeldung findet ihr unter: https://buko.gruene-jugend.de/

Wenn ihr Fragen habt oder an einer gemeinsamen Anmeldung interessiert seid, meldet euch gerne bei ricarda@gj-bb.de

Dez
8
Fr
Weihnachtsfeier
Dez 8 um 18:30
Dez
16
Sa
Basisseminar Mitte-Ost
Dez 16 um 11:00 – Dez 17 um 14:00

Liebe Leute,

wir wollen euch herzlich zum Basisseminar und zur Jahresabschlussfeier am 16. & 17.12.2017 in Leipzig einladen. Haltet euch schon einmal den Termin frei!
Beide Veranstaltung finden gemeinsam mit den Landesverbänden Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen statt.

Was soll das überhaupt sein? Ein Basisseminar?!
Wir veranstalten verschiedene Workshops, die insbesondere Basismitgliedern und Basisgruppen was bringen sollen. Es geht dabei um allgemeine Themen wie Zeitmanagement, Mitgliederaktivierung und Pressearbeit. Aber gleichzeitig wollen wir euch einen Erfahrungsaustausch ermöglichen und gleichzeitig gemeinsam mit euch Konzepte für die GRÜNE JUGEND Alltagsarbeit erstellen.
Die allgemein gehaltenen Blöcke werden über den Ring Politischer Jugend Sachsen finanziert und stehen somit auch Leuten von außerhalb der GJ offen. Ladet sie gerne ein!

Programm
Die Programmplanung ist leider noch nicht vollständig abgeschlossen. Ihr erhaltet daher demnächst eine weitere Mail.  Solltet ihr Vorschläge oder Wünsche haben, schreibt an tizian.optenberg@gj-sachsen.de

Jahresabschlussfeier
Samstagabend findet außerdem noch unsere gemeinsame Jahresabschlussfeier der vier Mitte-Ost-Landesverbände statt. Falls ihr nicht zum Basisseminar kommen könnt, ist es natürlich auch möglich nur abends vorbeizuschauen!
Es wird Glühwein, alkoholfreien Punsch und Snacks geben.

Grundsätzliches
Die Fahrtkosten im Regionalverkehr werden vollständig übernommen. Zur Übernachtung stehen 14 Betten in einem Hostel zur Verfügung, ansonsten besteht bei Bedarf noch die Möglichkeit einer Bettenbörse. Natürlich ist auch für Essen und Verpflegung gesorgt!
Beginn ist Samstag um 11 Uhr und Ende Sonntag gegen 14 Uhr. Wer bereits Freitag anreisen möchte, weil der Fahrtweg Samstagvormittag zu weit wäre (z.B. aus Brandenburg) kann gerne per Bettenbörse untergebracht werden.

Anmeldung
Ihr könnt euch über folgendes Formular anmelden: https://gj-sachsen.de/anmeldung-zum-basisseminar-jahresabschluss/

Viele Grüße

Die Landesvorstände aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg