DANKE für all euren Einsatz in diesem Bundestagswahlkampf! Die Bündnisgrünen konnten ihr Ergebnis nicht nur im Bund verbessern, auch das Brandenburger Ergebnis verbesserte sich auf 5 %. Unser Kandidat Martin hat in seinem Wahlkreis das absolute Zweitstimmenergebnis von ca 3530 Stimmen auf ca 4230 Stimmen gesteigert und damit 3,6 % erzielt (Das Erststimmenergebnis verbesserte sich von 2,7% auf 3,0%). Alexander Lehmann, der in Seelow (MOL) als Bürgermeister kandidierte erreichte 3,2%. Ein gutes Ergebnis für einen jungen, grünen und queeren Kandidaten im ländlichen Raum! Unser Dank geht an euch beide, für das Engagement gerade in schwierigen Regionen. Aber auch nochmal herzlichen Dank an unsere drei (relativ) neuen Ortsgruppen in Teltow-Fläming, Potsdam und Frankfurt (Oder). Ihr habt euch mit diversen Aktionen klasse geschlagen!

Das waren die Aktionen des Landesverbands im Wahlkampf:

28.8. bis 2.9. Wahlkampffahrradtour quer durch den Wahlkreis 56 (PR-OPR-HVL1)

3.9. Teilnahme an Olof-Palme Gedenktour Wahlkreis 58 (OHV-HVL2)

9.9. Teilnahme an WirHabenEsSatt-Demo in Königs-Wusterhausen (Wahlkreis 62, LDS-TF3-OSL1)

10.9. Tour nach Cottbus und Vetschau, Aktion gegen Braunkohle in Cb, anschließend Flyern auf dem Landeserntefest in Raddusch und Plakate hängen in Lübbenau (Wahlkreis 64 [CB-SPN] und 65[EE-OSL2])

15.9. Parkplatzbesetzung in Potsdam (Wahlkreis 61, P-PM2-TF2)

16.9. Teilnahme am Falkenseer Stadtevent gegen Extremismus und Fremdenfeindlichkeit (Wahlkreis 58, OHV-HVL2)

17.9. Tour durch MOL und LOS, da Haustürwahlkampf mit Alexander Lehmann (Bürgermeisterkandidat) in Seelow, Dörfer in MOL und LOS beflyern mit Clemens Rostock und Jan Sommer, Plakatieren (Wahlkreise 59 [MOL-BAR2] und 63 [FFO-LOS])

19.9. Teilnahme an Aktion der B-Tour für Aufklärung über Hate Speech und Fake News im Netz in Falkensee (Wahlkreis 58, OHV-HVL2)

20.9. Wahlkampfstand in Brandenburg (Havel) (Wahlkreis 60, BRB-PM1-HVL3-TF1)

21.9. Haustürwahlkampf in Neuruppin (Wahlkreis 56, PR-OPR-HVL1)

22.9. Erstwähler*innenkino mit Katrin Göring-Eckardt und Annalena Baerbock in Potsdam (Wahlkreis 61, P-PM2-TF2)

23.9. Wahlkampfstand in Eberswalde (Wahlkreis 57, UM-BAR1)

Fotos von fast allen Aktionen findet ihr auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/GJBBG/

Für alle, die nach diesem motivierenden Ergebnis Lust haben, sich weiter zu engagieren: Schaut doch bei unserer nächsten Landesmitgliederversammlung in Potsdam am 14.10. vorbei!