Wir stehen auf 6!Schaut man in den Landtag, sieht man rot. Oder man sieht schwarz oder braun. Alles keine rosigen Aussichten. Und der/die durchschnittliche Abgeordnete ist 53 Jahre alt. Schaut die Jugend in den Landtag, glaubt sie nicht an eine Vertretung ihrer Interessen. Wir wollen das ändern, denn die Zeit ist reif.

Die Zeit ist reif für einen echten Wandel. Das Alte hat zu Wirtschaftskrise, bedrohlichem Klimawandel, einer Spaltung der Gesellschaft und zu Überwachung in Wirtschaft und Gesellschaft geführt. Die Zeit ist reif für Nachhaltigkeit, Solidarität, echte Demokratie und Freiheit.

Die Zeit ist reif für Tatendrang. Wir haben gelernt, geduldig zu sein – der stete Tropfen
höhlt den Stein, aber wir wollen ein Strahl sein. Die Zeit ist reif, weil wir nicht wissen, wie lange wir noch zusehen können wie unsere Zukunft vernichtet wird.

Die Zeit ist reif für mehr Kreativität. Wir haben keine Lust mehr auf eine Politik, die im konventionellen Denken verharrt. Die Zeit ist reif, sie kreativ zu gestalten.

Die Zeit ist reif für gute Kompromisse. Schlechte konnten wir nie akzeptieren. Die Zeit ist reif, weil wir mehr gute Kompromisse machen wollen und keine schlechten mehr akzeptieren können.

Die Zeit ist reif für starke Bündnisgrüne. Eine Grüne Partei, die zu sehr wie die anderen ist, bleibt schwach. Die Zeit ist reif, ein wenig anders zu sein.

Die Zeit ist reif für die GRÜNE JUGEND. Die GRÜNE JUGEND arbeitet da, wo sich andere nicht hintrauen und bearbeitet Inhalte, die sonst keineR beachtet. Die Zeit ist reif, dass diese neue junggrüne Szene eine Vertretung findet.

Die Zeit ist reif für konkrete Umsetzung. Deshalb wollen wir Platz 6 auf der
Landtagsliste! Denn wir sind das, was folgt. Die Zeit ist reif zu erfahren, wie viel Platz unsere Inhalte in der Partei wirklich haben.

Darum unterstützen wir CLEMENS ROSTOCK in seiner Kandidatur für Platz 6 auf der grünen Landtagsliste.