Max beim Fahrradfinger

Ende Gelände 2016

We are unstoppable

Diese drei Tage lassen sich vor allem mit einem Wort beschreiben: WOW!

Über 3.500 Leute bei den Aktionen, noch mehr Menschen auf dem Camp, einer der größten internationalen Proteste der Republik seit Heiligendamm, mit bis zu sechs parallelen Blockaden.

Gemeinsam mit Aktivist*innen vieler Länder haben wir den Tagebau stillgelegt, die Verladestation blockiert, alle Transportlinien der Kohle unterbrochen und Vattenfall dazu gezwungen, sein Braunkohlekraftwerk Schwarze Pumpe nahezu komplett vom Netz zu nehmen. Dieses Wochenende war eine Kapitulation der fossilen Energiewirtschaft gegenüber der Klimabewegung. Wir haben gezeigt, wenn wir uns gut vorbereiten und organisieren, gemeinsam mutig und entschlossen sind, ist diese Klimabewegung unstoppable!