Wir freuen uns sehr, dass gestern Abend unser Sprecher Martin Wandrey (23) zum Direktkandidaten in Deutschlands flächenmäßig zweitgrößten Bundestagswahlkreis – bestehend aus den Landkreisen Prignitz, Ostprignitz-Ruppin und einem Teil des Havellands – gewählt wurde. Da er in dem Wahlkreis aufgewachsen ist, weiß er aus erster Hand, mit welchen Problemen die Menschen vor Ort zu kämpfen haben. Gemeinsam mit Martin wollen wir in einen Wahlkampf voller junger, grüner Ideen starten. Besonders wichtig ist ihm dabei, der Region eine Perspektive zu bieten: Starke, ökologische Landwirtschaft, flächendeckender Bus und Bahnverkehr und hausärztliche Versorgung vor Ort!aufstellung